Vulkan-Klassik_2017_01Fünf steht für Liebe und Leidenschaft, die Young- und Oldtimerfans an dem Wochenende vom 14.-16. September 2018 im Steirischen Vulkanland erleben werden. Unsere Rallye ist ein genussreiches erkunden einer einzigartigen Landschaft mit traumhaften Ausblicken von sanften Hügeln ohne kräftezehrendes „Kilometerfressen“.

Helmut Strohmeier und der Verein „Oide Mü“ werden eine Strecke von ca. 180 km anhand eines kniffligen Roadbooks vorbereiten. Ein fester Bestandteil der Vulkan Klassik ist der Genuss und so verzaubern wir Sie schon beim ersten Treffen am Freitag mit einem regionalen Buffet im märchenhaftem Ambiente im Schloss Oberradkersburg/Gornja Radgona.

Die besondere Herausforderung sind die eingebauten Wettbewerbe – „Schlauch fahren“ – beim Start, bei geheimen Stopps und im Zielgelände. Mit Harald Neger – dem ehemaligen Rally- und Rallyecross Piloten – und seinem Team sorgt ein wirklicher Kenner der Scene für Spannung bis zuletzt. Diese Kombination: Genuss und Wettbewerb, wird die 5. Vulkan Klassik für alle Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Das Nenngeld ist gültig für 2 Personen inkl. aller Speisen, Getränke und Verkostungen für das gesamte Wochenende.

Das haben wir für Sie vorbereitet:

  1. Come Together am 14. September im romantischen Ambiente des Chateau Agata – Schloss Oberradkersburg.
    • Begonnen wird dem „Reifenabdruck“ für die Urkunde
    • Ab 18.00 Uhr gibt’s ein Steirisches Buschenschankbuffet inkl. aller Getränke
    • Auslosung der Startnummern, Übergabe des Startpakets und Einführung zum in die Bewerbe durch Harald Neger
    • Die musikalische Überraschung, inszeniert von Schlossherr Milan Herzog, wird der Abschluss dieses Abends sein.
  2. Start am 15. September ab 9.00 Uhr am Himmelsberg in Straden am Kirchenplatz, dann tauchen Sie ein, in eine abwechslungsreiche Rallye:
    • Imbiss am Start und einige kulinarische und vinophile Stopps für die Stärkung
    • knifflige Sonderprüfungen von Harald Neger
    • gemeinsames Mittagessen und Getränke , einfach Zeit finden zum Fachsimpeln
    • fulminanter Zieleinlauf mit „Schlauchfahrt“ am Hauptplatz von Radkersburg mit Publikum und
    • moderiert von ORF-Mann Michael Pimiskern
  3. Kulinarischer Ausklang im 10er-Haus in Bad Radkersburg
    • mit moderierter Siegerehrung durch ORF-Mann Michael Pimiskern
    • Galamenü und „Zamsitzen“
  4. Vulkan Klassik-Oldtimerfrühschoppen am Hauptplatz in Bad Radkersburg,
    • ein Treffpunkt für alle Fahrzeuge bis zum Baujahr 1997
    • Gratisimbiss zum Gedankenaustausch

Vulkan-Klassik_2017_02Diese Highlights der 5. Vulkan-Klassik sind speziell für Old- und Youngtimer-Fans zusammengestellt, die gerne über das Thema Nr. 1 diskutieren – natürlich Autos! Sie lieben es nach einem Roadbook eine Region zu erkunden und wollen immer wieder interessante Produzenten kennen lernen, das kulinarische Angebot verkosten, dann haben Sie alle Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt!

Neugierig? Läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen? – Dann stillen Sie Ihre Sehnsucht und tanken Kraft und Genuss bei unserer 5. Vulkan-Klassik vom 14.-16. September 2017 – Anmeldungen unter www.vulkan-klassik.at